Donnerstag, 26. August 2010

Ein energiegeladener Abend

Höhepunkte am laufenden Band bringt der vierte FILMFEST-Abend in St. Anton am Arlberg. Stargast des Abends ist Boulder-Legende Fred Nicole, der auch im Film "Core" von Chuck Fryberger zu sehen sein wird. Davor steht die Premiere der Tiroler Produktion "Purity" auf dem Programm, die Filmemacher Matthias Helldoppler, Marc Deiser und Simon Rainer haben sich darin auf die Spuren der Sportbegeisterung gemacht. Im Kultfilm "Asgard Jamming" ist der belgische Spitzenkletterer Nico Favresse mit seinem Team am Asgard auf Baffin Island zu sehen - extrem, voller Witz und atemberaubend.

Dazu gibt es noch den Wildbach-Toni, den Film "Get naturized" von Bernhard Kogler, britische Kletterei und einen Animationsfilm. Ein Abend voll Energie!

Fred Nicole (Foto: Radek Capek)


Wegen eines Unfalls bei Dreharbeiten konnte der Film "Julia lernt fliegen" leider nicht fertiggestellt werden und fällt deshalb aus.

Trackback URL:
http://filmfeststanton.twoday.net/stories/6483147/modTrackback

Filmfest St. Anton Blog

Berge - Menschen - Abenteuer

Hier geht's zum FILMFEST

Facebook Fan Page

Filmfest St. Anton on Facebook

FILMFEST Videos

Loading...

Aktuelle Beiträge

18. Filmfest St. Anton
Eine Reise um die Welt. Zu den schönsten und zu...
filmfest - 26. Jun, 20:15
Filmfest 2011: Preisverleihung
Gerade eben erhielt Eliza Kubarska für ihren Film...
filmfest - 30. Aug, 15:48
Filmfest 2011: Der Freitagabend
Street Climbing, Freeriden, Klettern und Mountainbiken,...
filmfest - 26. Aug, 10:48
Interview mit Wolfgang...
filmfest - 26. Aug, 10:40
"Erster auf dem Everest":...
filmfest - 26. Aug, 10:39

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 3714 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 26. Jun, 20:16

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Ausstellung
Interviews
News
Tipps
Vermischtes
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren