Vermischtes

Dienstag, 20. Mai 2008

Schad drum! - Die Zeitschrift BERGE gibt es nicht mehr

berge150 Ausgaben lang hat die Zeitschrift BERGE, herausgegeben von Micky Pause, ihre Leser unterhalten und informiert. Starke Bildstrecken, ausführliche Berichte, Texte, die nicht nur minimal verlängerte Bildlegenden waren. Immer ging es um die Freude am Unterwegssein in den Alpen und sonst irgendwo auf der Welt. Doch in weit stärkerem Maß als die Mitbewerber auf dem engen Zeitschriftenmarkt, befasste sich BERGE auch mit den Menschen, die im Gebirge leben, mit Kultur und Brauchtum.

Die erste Ausgabe – sie erschien Anfang der achtziger Jahre – war dem Matterhorn gewidmet. Da rümpfte noch mancher Bergfreund die Nase: Was sollte man zum Matterhorn noch Neues bieten. Aber die Folgejahre zeigten dann, dass BERGE sehr wohl in der Lage war, die herrlichsten Alpenregionen immer wieder auch aus anderer Perspektive zu präsentieren.
Die letzte Ausgabe von BERGE ist wieder dem Matterhorn gewidmet.
Schade, dass es BERGE nicht mehr gibt!

Montag, 14. April 2008

Ein Blick auf einige alpingeschichtliche Jubiläen im FILMFEST-Jahr 2008

jublilaeenVor 850 Jahren, im Jahr 1158, überquerte Friedrich Barbarossa mit 100.000 Mann und 15.000 Reitern am Brenner die Alpen.

Vor 100 Jahren, am 13. Oktober 1908, wurde die später berühmt gewordene Westwand des Totenkirchls im Wilden Kaiser erstmals durchstiegen. Erfolgreich waren die Bergsteiger Josef Klammer und Rudolf Schietzold mit den Führern Piaz und Schroffenegger

Vor 80 Jahren, am 25. September 1928, gelang den deutschen Bergsteigern Allwein, Schneider und Wien die Erstersteigung des Pik Lenin (7127 m) im Pamirgebirge.

Vor 75 Jahren gelang Emilio Comici mit den Brüdern Dimai vom 12. bis 14. August 1933 die erste Durchsteigung der Großen-Zinne-Nordwand (Dolomiten). Sie weist den VI. Schwierigkeitsgrad auf.

Vor 70 Jahren, im Jahr 1938, gelingen die Erstbegehung der Eiger-Nordwand (21. – 24. Juli durch Heckmair und Vörg, Harrer und Kasparek) und die Erstbegehung des Walkerpfeilers an der Grandes Jorasses (4. – 6. August durch Cassin, Esposito und Tizzoni).

Vor 50 Jahren gelingt den deutschen Kletterern Hasse, Brandler, Lehne und Löw die Erstbegehung der Direkten Nordwand der Großen Zinne (6.-11. Juli 1958).

Ebenfalls vor 50 Jahren, am 12. November 1958, erreichen die amerikanischen Kletterer Harding, Merry und Whitemore als erste den Gipfel des El Capitan über die „Nose“.

Vor 30 Jahren, am 8. Mai 1978, gelingt Reinhold Messner und Peter Habeler die erste Ersteigung des Mount Everest (8848 m) ohne Verwendung künstlichen Sauerstoffes.

Vor 25 Jahren, am 27. Juli 1983, durchsteigt der Österreicher Thomas Bubendorfer die Eiger-Nordwand in der Rekordzeit von 4 Stunden und 50 Minuten.

Freitag, 7. September 2007

FILMFEST 2008

Der Termin für das nächste FILMFEST ST. ANTON steht bereits fest. Von 26. bis 30. August 2008 werden wieder spannende Filme zu den Themen "Berge - Menschen - Abenteuer" und interessante Gäste im ARLBERG-well.com (WM-Halle) zu Gast sein.

Mittwoch, 25. Juli 2007

Beat Kammerlander mit neuem Film

Beat Kammerlander (Foto: Sabine Stemer)Der Vorarlberger Beat Kammerlander (Foto: Sabine Stemer) eröffnet den FILMFEST-Abend am 30. August in St. Anton am Arlberg mit einem neuen Film: "Flying Circus". Eine Dokumentation über die Begehung dieser schwierigen Mixed-Route an der Breitwangfluh von Markus Eck.

Vier Seillängen an der Decke einer riesigen Grotte, Bohrhaken nur an den Standplätzen, bewertet mit M10 und E4 – das ist Flying Circus, die weltweit erste Route in diesem Schwierigkeitsgrad. Die Mixed-Linie im Berner Oberland wurde 1998 von Robert Jasper eröffnet. Erst im Vorjahr gelangen die ersten vollständigen Wiederholungen. Beat Kammerlander kletterte die Route am 10. Februar 2006 rotpunkt, ohne vorher Sicherungspunkte angebracht zu haben. Vier Tage später wiederholte er die Route noch einmal, der steirische Profibergführer und Filmemacher Markus Eck und sein Team begleiteten ihn dabei.

Filmfest St. Anton Blog

Berge - Menschen - Abenteuer

Hier geht's zum FILMFEST

Facebook Fan Page

Filmfest St. Anton on Facebook

FILMFEST Videos

Loading...

Aktuelle Beiträge

18. Filmfest St. Anton
Eine Reise um die Welt. Zu den schönsten und zu...
filmfest - 26. Jun, 20:15
Filmfest 2011: Preisverleihung
Gerade eben erhielt Eliza Kubarska für ihren Film...
filmfest - 30. Aug, 15:48
Filmfest 2011: Der Freitagabend
Street Climbing, Freeriden, Klettern und Mountainbiken,...
filmfest - 26. Aug, 10:48
Interview mit Wolfgang...
filmfest - 26. Aug, 10:40
"Erster auf dem Everest":...
filmfest - 26. Aug, 10:39

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 3629 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 26. Jun, 20:16

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


Ausstellung
Interviews
News
Tipps
Vermischtes
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren